Ruhe in Frieden, Neil Peart. Du warst einer der Gründe, warum ich mit 14 Jahren das Schlagzeug für mich entdeckt hab. Danke für die vielen Inspirationen und die vielen Frustattacken im Keller, als ich stundenlang versucht hab, deine Rhythmik zu meistern. Einer der Besten! 🖤neil peart

Categories: neil peart