Boris Becker sitzt im brennenden Dschungel und berichtet über das Australien Open aber Lars Eidinger ist der eigentliche Bast