Als Erzeuger kann man die niedrigen Preise nur akzeptieren, sagt der Schweinemäster Jörn Ehlers, oder man wird die Tiere nicht los.